Der Blinde Passagier

Blinder Passagier / Slepi Putnik
Konzept / Koncept: Angela Ljiljaniċ
Foto / Fotografija: ⓒ Danilo Vasiċ
Aufenthaltsort / Mesto boravka: Belgrad/Beograd
Fotoauswahl aus 108 / Izbor od 108 Fotografija
Belgrad 2010 / Beograd 2010
 
Visum_Schade
 

Kein Land in Sicht!

Mit dem Zerfall Jugoslawiens scheint auch meine Identität wie vom Erdboden verschluckt. Weder meine körperliche Präsenz noch mein gültiger Pass sind ein über jeden Zweifel erhabener Beweis, dass ich augenscheinlich vorhanden bin. Die zuständige Meldebehörde entlässt mich in meinen Belgrader Alltag, mit der Auflage, meine verloren gegangene Identität unter Beweis zu stellen – Wie?…. Sei ganz mir selbst überlassen! Mit einer roten Langhaarperücke und zwei wechselnden Kostümen gehe ich in der Rolle des Blinden Passagiers im Belgrader Alltag unter – und vor meinen verschwunden Personalien in Deckung. Behutsam lege ich neue Spuren, die dokumentiert eine nachweisliche Identität schlussfolgern lassen. Ich begebe mich z.B. in Fleischereien, Tankstellen und Friseursalons, bei denen ich vor 24 Stunden noch als Nor·ma̱l·bür·ger eingekehrt bin und lasse von dem Belgrader Filmer & Fotografen Danilo Vasić Beweisfotos machen, die durch den Wiedererkennungswert diverser belgrader Örtlichkeiten und die Anwesenheit der anderen, „realexistierenden“ Belgrader belegen sollen, dass ich zeitgleich und räumlich anwesend bin. Übertragen auf den Werk- und Wirkbereich der Kunst könnte es sein, dass auch in dieser Sphäre viele Blinde Passagiere ungesehen unseren Alltag passieren ohne als Kunst wahrgenommen und identifiziert zu werden, was den Umkehrschluss zulässt, dass vieles, was als Kunst wahrgenommen wird, eher der Dekoration von Oberflächen zuzuordnen ist!

sava centar 1
 

radio_selpi putnik

sava centar
 
 
 
blinder-passagier_3
 
 
 
Visum_Obucar
 
 
Visum-Dunav
 
radio_studio_b
 
 
visum sava centar -1
 
 
 
Visum-Benziska 1 
 
 
Visum_Benziska 2-3
 
 
frizer_finissage